Bürgerschule
Freizeit- & Kulturkreis Bokel-Augustfehn e.V.
Buergerschule.com

Veranstaltungen


Freilufttheater - LUTHERS LUST UND LIEBE

Sonntag, 27. Aug. 2017 ab 15 Uhr

 Zum Lutherjahr 2017

Martin Luther war ein Mann des Wortes – und der Schrift. Gute Geschichten sind es allemal, die man sich rund um die dramatischen Momente in Luthers Leben erzählt.

 FREILUFTTHEATER „LUTHERS LUST UND LIEBE“

lutherbild.jpg unbenannt.jpg

mit einem bunten Programm am

Springbrunnengelände in Augustfehn

Sonntag, 27. August 2017 ab 15 Uhr

 

 

Zum Reformationsjubiläum gastiert Cornelia Bernoulli mit Ernst Matthias Friedrich aus München mit der Theaterproduktion „Luthers Lust und Liebe“ in Augustfehn auf der Freiluftbühne am Springbrunnengelände.

Eine ungenierte Spurensuche nach Martin Luther privat: Wie ging es zu mit der Lust und der Liebe zwischen der ehemaligen Nonne Katharina von Bora und dem berühmten Reformator, der den Leuten gern „aufs Maul schaute“? Und wie lief es bei den Mitreformatoren nah und fern, als sie zu Ehemännern wurden? Wie erging es den Frauen?
Wie veränderten sich die Vorstellungen von Liebe und Frauen, als der Reformator die Ehe mit der ehemaligen Nonne einging. Welche gesellschaftlichen Veränderungen kamen in dieser Ära für die Frauen in Gang?

                                                      luther1.jpg         luther2.jpg        https://www.buergerschule.com/files/fotos/2017/luther/luther3.jpg

Die beiden Schauspieler zeigen anhand vieler Zitate und spielerischer Dialoge das Leben und Wirken Martin Luthers und sie schauen sich ohne jeden akademischen Ernst in der Welt des 16. Jahrhunderts um.

Der Freizeit- und Kulturkreis Bokel-Augustfehn e.V. freut sich sehr diese unterhaltsame Theatercollage, die deutschlandweit im Lutherjahr 2017 aufgeführt wird, auch hier in August-fehn präsentieren zu können.

Programm:

Ab 15 Uhr stimmen wir uns schon einmal ein mit Kaffee und Kuchen. Es gibt Lutherbrötchen, Lutherbier und mehr.

Ein Lutherquiz für Jedermann:
ob groß oder klein - heute kann man sein Wissen testen und es gibt auch noch etwas zu gewinnen. Wer alle Fragen richtig beantwortet, nimmt an der Verlosung teil. Beispielfrage: Was war die Leibspeise von Martin Luther ???

Luther 2go: Zitate von Martin Luther zum Mitnehmen!ff.jpg

Ab 17 Uhr Theatervorstellung

Ab 15 Uhr können wir hautnah dem Bühnenaufbau/Backstage zusehen.

Termin:      Sonntag, 27. August 2017
                  ab 15.00 Uhr geöffnet
                  ab 17.00 Uhr Theaterprogramm „Luthers Lust und Liebe“

Ort:            Freilichtbühne Springbrunnengelände in Augustfehn, Mühlenstr. 25a

Eintritt:       VVK 12,00 € - AK 15,00 €bi.jpg

Kartenverkauf und Infos:

Kirchenbüro Apen, Hauptstr. 204, 26689 Apen
Tel. 0 44 89 – 5341 – Di-Fr. 10 bis 12 Uhr
kirchenbüro.apen@kirche-oldenburg.de

Karl-Heinz Matten, Hauptstr. 586, 26689 Augustfehn
Tel . 0 44 89 – 94 17 47 oder  0176 – 200 66 383
matten@t-online.dewww.buergerschule.com

 


4 FEHNTALK - Kleine Bühne Bürgerschule

Montag, 10. April 2017 - 19.00 Uhr

                    

Um das Stahlwerk Augustfehn geht es in der 4. Fehntalk-Runde zu dem der Freizeit- und Kulturkreis Bokel-Augustfehn e.V. einlädt.

Herr Peter Finkernagel, Geschäftsführer des Stahlwerkes Augustfehn, wird uns zur Geschichte des Stahlwerks nicht nur historisches sondern auch aktuelles erzählen.

Er wird uns zu folgenden Themenbereichen ausführliche Informationen geben: 

- Veranlassung zur Gründung des "Stahlwerkes" als Schulze, Fimmen und Co.
- Hintergründe der handelnden Personen (Geldgeber, Finanziers)
- Stahl- und Eisenerzeugendes Umfeld in Deutschland
- Produkte in der Start- und Entwicklungsphase
- Wechsel in den Besitzverhältnissen und den Führungspositionen
- Einschnitte durch die beiden Weltkriege
- Entwicklung und Verarbeitungstechniken und der Stahlqualitäten auf den jeweiligen Einsatz- bzw. Verwendungszweck bezogen

Diesen Vortrag wird Herr Finkernagel mit anschaulichem Bild- und Textmaterial ergänzen.

Im weiteren Verlauf des Abends möchten wir, wie bei den ersten Veranstaltungen,  eine rege Diskussion anstoßen und das Thema vertiefen.

Der Eintritt ist frei - Um weitere Veranstaltungen dieser Art zu gewährleisten, bitten wir um eine Spende.

Ort: Bürgerschule Augustfehn - Mühlenstraße 25a - 26689 Augustfehn

Weitere Infos:
Tel: 0 44 89 - 94 17 47 oder 0176 - 200 66 383
matten@t-online.de - www.buergerschule.com


Wo kommen die Löcher im Käse her - Kleine Bühne Bürgerschule

Samstag, 18.02.2017 - 20 Uhr

Kurt Tucholsky-Programm: "Wo kommen die Löcher im Käse her?"

Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider widmen dem Schriftsteller, Journalisten, Satiriker, Kritiker und Lyriker Kurt Tucholsky einen Abend. Seine Texte sind mal humorvoll, mal hinterfragend, mal kritisch - und immer auf den Punkt gebracht. Unter dem Titel "Wo kommen die Löcher im Käse her ?" präsentieren die beiden Schauspieler eine Auswahl aus seinem literarischen Schaffen. Gemeinsam waren Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider schon einmal mit einem Wilhelm Busch-Abend in Augustfehn zu Gast.

Kurt Tucholsky hat sich Zeit seines Lebens mit vielen Fragen beschäftigt:
Worüber unterhalten sich Liebespaare im Park? Was hätte man gerne? Wo kommen die Löcher im Käse her? Die Schauspieler Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler haben sich auf den Weg gemacht, die Antworten zu finden. Aber gibt es wirklich auf jede Frage eine Antwort, für jeden Wunsch eine Erfüllung? Vielleicht gibt es sie. Abends nach Sechs. 

Die Schauspieler Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider arbeiten seit über zehn Jahren zusammen. Seit dieser Zeit brachten sie viele gemeinsame Produktionen auf die Bühne. Der gebürtige Wilhelmshavener Markus Maria Winkler gastiert mit seinen literarischen und musikalischen Programmen im deutschsprachigen Raum. Der Kärntner Jürgen Wegscheider spielt regelmäßig mit seinen vorwiegend literarisch-kabarettistischen Programmen  in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Termin: Samstag, 18. Februar 2017 - 20 Uhr - Einlass 19 Uhr
Ort: Kleine Bühne Bürgerschule - Mühlenstr. 25a - 26689 Augustfehn
Eintritt: VVK 9 € - AK 11 €
Kartenvorverkauf: Antiquariat Matten - Hauptstr. 586 - 26689 Augustfehn
Weitere Infos: Tel 0 44 89 - 94 1747  oder 0176 - 200 66 383
matten@t-online.de - www.buergerschule.com


3 FEHNTALK - Kleine Bühne Bürgerschule

Montag, 21. November 2016 - 19.00 Uhr