Bürgerschule
Freizeit- & Kulturkreis Bokel-Augustfehn e.V.
Buergerschule.com

Veranstaltungen


Zwischenahner Büchertage 2019

Freitag 08.02., Samstag 09.02. und Sonntag 10.02.

100 Jahre Bad Zwischenahn - 10 Jahre Zwischenahner Büchertage

Die Zwischenahner Büchertage feiern 10-jähriges Jubiläum – wenn das mal kein Grund zum Lesen ist!

Im Wintergarten und Lesesaal der Wandelhalle gibt es Literatur für jedermann am Bücherwochenende:

Freitag 08.02.2019 von 14 bis 18 Uhr
Samstag 09.02.2019 von 10 bis 18 Uhr

Sonntag 10.02.2019 von 10 bis 17 Uhr

Im Jubiläumsjahr möchten wir die „große Bedeutung und Schönheit von Literatur, Büchern und Lesen für unsere Kultur“ darstellen. Hierbei soll gewürdigt werden, dass Bücher historisch gesehen am meisten zur Verbreitung von Wissen beigetragen haben.

Im Focus steht die geschichtliche Entwicklung Zwischenahns und seiner Bauerschaften. Anhand von Karten, sowie Belege aus alten Büchern aus der Zeit 1270 bis zur Gegenwart werden viele Bereiche, sei es aus der Archäologie, Kirchen, Mühlen, Sitten und Gebräuchen, gezeigt.

Faksimile mittelalterlicher Bücher, die ein Bild der damals noch nicht entwickelten Buch-druckkunst vermitteln, sowie historische Atlanten und Karten Ostfrieslands, Frieslands und Oldenburgs sind ebenfalls im Angebot.

Ein „zentrales Ereignis“ der Büchertage ist die Leihgabe der Oldenburgischen Landschaft: Originalkarten des Ammerlands aus dem 16-19 Jh. werden auf Stellwänden präsentiert.

Selbstverständlich wird das Angebot, wie in den vorigen Jahren auch das Informationsbedürfnis jeglicher Art zufriedenstellen. Es werden alle Kategorien der Literatur vertreten sein, leidenschaftliche Bücherratten aller Altersklassen finden die skurrilsten Buchtitel und spannendsten Erlebnisse rund ums Thema Bücher.

Ein weiteres Sortiment, welches die Literaturwelt zu bieten hat und an den Büchertagen präsentiert wird, handelt von der Rolle der Frauen aus Sicht von Chauvinisten und Machos, von vergnüglichem, seltsamen und abstrusem sowie Biografien berühmter Frauen.

Am Freitrag, 08.02.2019 um 14 Uhr können wir Bürgermeister Dr. Arno Schilling begrüßen.

Björn Thümler, Minister für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, freut sich schon darauf am Samstag, den 09.02.2019 um 14 Uhr vorbeizukommen, um unsere Veranstaltung zu unterstützen. Er übernimmt die Schirmherrschaft über die Zwischenahner Büchertage 2019.

Eintritt frei!

Informationen bei:
Antiquariat Karl-Heinz Matten - Hauptstr. 586 - 26689 Augustfehn - 0 44 89 - 94 17 47 matten@t-online.de - www.antiquariat-matten.de

Antiquariat Nordwest-Buch - Kai Uwe Holtmann - Bundesstraße 156 - 26349 Jade - Tel. 0 44 55 – 99 90 50 - nordwest-buch@ewetel.net


Fabricius - Entdecker des Himmels

23. Februar 2019 - 19 Uhr

mit Norbert Knitsch & Hans Sakowski

Der Freizeit- und Kulturkreis Bokel-Augustfehn e.V. freut sich diese szenische Reise am
Samstag, 23. Februar 2019 um 19 Uhr
in der Kapelle in Vreschen-Bokel, Hauptstr. 650 zu präsentieren.

Der ostfriesische Theologe und Astronom David Fabricius und sein Sohn Johannes anno 16/1700

In den äußerst unruhigen Zeiten religiös motivierter Hexenverbrennungen und politischer Machtkämpfe in Ostfriesland beobachteten der Pastor David Fabricius und sein Sohn Johannes merkwürdige Planetenbewegungen. Als ein Lutheraner und überaus neugieriger Astronom war und blieb der Vater dennoch ein Verfechter des Glaubens. Sein Sohn Johannes dagegen, stellte die Logik wissenschaftlichen Denkens in den weltlichen Mittelpunkt. Beide verband jedoch die gemeinsame Suche und Entdeckung des Himmels, mit Beobachtungen von historischer Tragweite.

David Fabricius stand mit den berühmten Astronomen und Mathematiker Johann Keppler und Tycho Brahe in Briefkontakt. Er wurde im selben Jahr wie G. Galilei geboren (1564) und befand sich mit diesen historischen Größen der Epoche auf Augenhöhe.

Diese szenische Reise ist eine Hommage an einen außergewöhnlichen ostfriesische Denker.

Daher sind wir begeistert hierfür einen besonderen Veranstaltungsort gefunden zu haben. Die kleine Kapelle, erbaut um die Mitte des 15. Jhd., steht auf einer kleinen Wurt in Vreschen-Bokel.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an LANDDEKO Apen – Florales für Haus & Hof – zur Bereitstellung von Requisiten für unser neues Projekt.

Termin: Samstag - 23. Februar 2019 - 19.00 Uhr
Ort: Kapelle in Vreschen-Bokel, Hauptstr. 650
Eintritt: 10,00 €
Einlass: ab 18.30 Uhr

Kartenvorverkauf: Matten, Hauptstr. 586, 26689 Augustfehn 04489 – 941747

www.buergerschule.cominfo@buergerschule.com